20 Dinge für die ich DANKbar bin

Da DANKbarkeit was Wichtiges ist und Freude bereitet möchte ich in diesen Artikel zwanzig Dinge nennen, für die ich DANKbar bin. Dabei gibt es keine festgelegte Reihenfolge. Ich schreibe die Dinge einfach so auf, wie sie mir einfallen. Möglicherweise ergänze ich diese Liste in weiteren Artikeln.

Ich bin DANKbar dafür, …

  1. dass ich vor 39 Jahren gebohren wurde.
  2. dass ich weitestgehend gesund bin.
  3. dass ich Eltern, Geschwister und Freunde habe, auf die ich mich blind verlassen kann.
  4. dass ich jeden Tag neu genießen kann.
  5. dass ich meinen persönlichen Rückzugsbereich in meinem gemütlichen Ein-Raum-Apartment in der 8. Etage eines Hochhauses gefunden habe.
  6. dass ich diese Wohnung nach meinen Wünschen ausstatten und gestalten konnte.
  7. dass meine Wohnung örtlich so gelegen ist, dass ich den öffentlichen Nahverkehr und mehrere Einkaufcenter schnell erreichen kann.
  8. dass ich über eine gute Schul- und Berufsausbildung verfüge und mich auf meine gute Allgemeinbildung verlassen kann.
  9. dass ich ein Computerexperte bin, dem der Umgang mit neuen Technologien Freude bereitet.
  10. dass ich eine finanzielle Absicherung durch eine Erwerbsunfähigkeitsrente habe.
  11. dass ich mir mein Taschengeld als Interviewer eines Callcenters hinzuverdienen kann.
  12. dass ich mehreren Ehrenämtern erfolgreich nachgehen kann.
  13. dass ich Partner in fernen Ländern, wie Japan, den USA und China habe und mit ihnen über das Internet kommunizieren kann.
  14. dass ich die Möglichkeit habe, eigentlich jeden Ort der Erde zu bereisen und die dort lebenden Menschen kennenzulernen.
  15. dass ich mich an kleinen Dingen erfreuen kann.
  16. dass ich in der Lage bin mich positiv zu motivieren.
  17. dass ich meine Dankbarkeit und Achtung ausdrücken kann.
  18. dass ich mein Körpergewicht halte und es nicht größer wird.
  19. dass ich über kurz oder lang meine Liebe des Lebens finden werde.
  20. dass es immer wieder neue Lehrer und Eindrücke gibt, die mir helfen, meinen Wissensdurst zu stillen.

Hey, das macht richtig Spass, so eine Liste zu erstellen. Einmal damit angefangen, möchte ich gar nicht mehr aufhören. Es gibt noch wesentlich mehr Dinge für die ich DANKbar bin und für die ich DANKEschön sagen möchte. Sie würden aber das gesetzte Limit sprengen. Ich zähle diese Dinge täglich in Gedanken auf. Dabei gewinen und verlieren einige Dinge an Bedeutung.

Über Thomas Greve

Thomas ist vielseitig interessiert. Besonders gern befindet er sich auf Reisen und Wanderungen. Als Hobbyfotograf findet er dabei die verschiedensten Motive. Seit der 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule beschäftigt Thomas sich mit Computern. Er ist immer wieder fasziniert, wenn er neue Soft- und Hardware kennen lernen kann.

Eine Antwort zu 20 Dinge für die ich DANKbar bin

  1. !i! sagte:

    Also ich sage mal auch DANKE und zwar http://www.openstreetmap.org 🙂 Macht einfach unglaublich Spass etwas gemeinsam voran zu bringen

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen anstelle von Firmennamen oder keyword spam.