Wichtige Kontakte im Mobiltelefon unbedingt kennzeichnen

Die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen ruft mit der Aktion „Im Notfall: ICE“ jeden Nutzer eines Mobiltelefones auf, alle Kontakte von Personen, die im Notfall informiert werden sollen mit ICE (In Case of Emergency) zu kennzeichnen. Damit wird es leichter für Helfer zu helfen.

So funktioniert es:

– Legen Sie einen Kontakt im Handy an mit dem Namen: ICE (In Case of Emergency) zum Beispiel: ICE – Mutter oder ICE – Ehemann
(Überprüfen Sie ob der Kontakt auch unter ICE gefunden werden kann! Eventuell wurde der Eintrag unter „Ehemann, ICE“ gespeichert, so kann er natürlich nicht gefunden werden!)

– Speichern Sie die Nummer der gewünschten Person im Format: +41 52 999 99 99*
(Stern nicht vergessen: Meistens haben Sie die Nummer ja bereits unter dem richtigen Namen der Mutter, Ehefrau, Ehemann, … gespeichert. So verwirren Sie das Telefon nicht mit zwei gleichen Telefonnummern!)

– Informieren Sie die betreffende Person, dass Sie als ICE Kontakt gespeichert wurde.

Fertig! Natürlich können Sie auch mehrere Kontakte als ICE Kontakte führen, dann einfach so: ICE1 – Ehefrau, ICE2 – Vater, ICE3 – Partner, usw.

Über Thomas Greve

Thomas ist vielseitig interessiert. Besonders gern befindet er sich auf Reisen und Wanderungen. Als Hobbyfotograf findet er dabei die verschiedensten Motive. Seit der 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule beschäftigt Thomas sich mit Computern. Er ist immer wieder fasziniert, wenn er neue Soft- und Hardware kennen lernen kann.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen anstelle von Firmennamen oder keyword spam.