Softwaretipp: Crave World Clock

Schon eine ganze Weile nutze ich die Crave World Clock. Damit ist es u.a. möglich eine Weltkarte als Hintergrundbild des Arbeitsplatzes zu definieren. Auf dieser Weltkarte werden ausgewählte Städte mit Datum und Uhrzeit angezeigt. Weiterhin habe ich mir diesen Hintergrund so definiert, dass ich gleich sehen kann, auf welchen Teil unserer Erde gerade Tag oder Nacht ist.

Zu den vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten von Crave World Clock gehört es, dass man verschiedenste analoge und digitale Uhren auf den Arbeitsplatz definieren kann. Ein zeitzonenabhängiger Terminkalender, ein universeller Jahreskalender und ein Verzeichnis der internationalen Vorwahlen ergänzen das Produkt.

Über Thomas Greve

Thomas ist vielseitig interessiert. Besonders gern befindet er sich auf Reisen und Wanderungen. Als Hobbyfotograf findet er dabei die verschiedensten Motive. Seit der 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule beschäftigt Thomas sich mit Computern. Er ist immer wieder fasziniert, wenn er neue Soft- und Hardware kennen lernen kann.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen anstelle von Firmennamen oder keyword spam.