Meine erste eigene Küche ist aufgebaut

Seit 1995 wohne ich in einer Einraum-Appartementwohnung in der 8. Etage eines Hochhauses. Als ich einzog übernahm ich die schäbigen Küchenschränke des Vormieters, der die Wohnküche mit einer provesorischen Wand vom Wohnraum abgetrennt hatte. Vor circa zwei Jahren renovierten wir die Wohnung vollständig: Die alte Küche samt Trennwand mußten weichen, da neben neuer Tapete auch neuer PVC-Fußbodenbelag gelegt wurde. Bis heute improvisierte ich mit einem Kühlschrank, einer Kaffeemaschine, einem Spülschrank, einer Mikrowelle und einem Herd. Jetzt konnte ich endlich richtige Küchenschränke mit einer durchgehenden Arbeitsfläche finanzieren. Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Trapp (http://www.kuechenmontage-trapp.de/), der mir heute meine Küchenmöbel lieferte und montierte.

Über Thomas Greve

Thomas ist vielseitig interessiert. Besonders gern befindet er sich auf Reisen und Wanderungen. Als Hobbyfotograf findet er dabei die verschiedensten Motive. Seit der 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule beschäftigt Thomas sich mit Computern. Er ist immer wieder fasziniert, wenn er neue Soft- und Hardware kennen lernen kann.

2 Antworten zu Meine erste eigene Küche ist aufgebaut

  1. Puh sagte:

    Hey, ist doch klasse. Sieht schick aus. Ich hab nicht mal nen Spülschrank, Wasser holen und Gespült wird bei mir im Bad.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen anstelle von Firmennamen oder keyword spam.