Massage & Tiefenentspannung ohne Therapeuten

Ein guter Therapeut ist sicher nicht ersetzbar, leider aber auch nicht immer verfügbar. Auf der diesjährigen Rostocker Esoterik-Messe sah ich erstmalig brainLight-Systeme. Diese modernen Geräte bestehen aus einem brainLight releax Tower und einem brainLight Shiatsu-Massagesessel. Herzstück des releaxTowers ist ein hochwertiger Computer, der mit Licht- und Tonimpulsen die Gehirnwellen harmonisiert und gleichzeitig den Shiatsu-Massagesessel steuert.

Neugierig, wie ich bin, habe ich das gleich mal ausprobiert. Ich setzte mich in den Massagesessel, nahm den Kopfhörer, wählte das Einführungsprogramm und los gings. Während ich schon die erste Massage erhielt, erläuterte mir eine angenehme Stimme den Behandlungsablauf. Nach einer kurzen Weile durfte ich nun auch die mit Leuchtdioden bestückte Brille aufsetzen. Mit geschlossenen Augen folgte ich den Licht- und Tonimpulsen. Während der Tiefenentspannung erfolgte keine Massage. Am Ende der Behandlung versetzte mich eine abschließende Massage in das Hier und Jetzt. Ich bin begeistert von dieser Technologie. Der Tower hällt einige Programme für die verschiedensten Ziele bereit. Das Spektrum geht von „Stress abbauen“ über „Konzentration steigern“ bis hin zu Spezialprogrammen z.B. zur Raucherentwöhnung oder zum Sprachen lernen. Die Programme dauern zwischen 10 und 40 Minuten. In meiner zweiten Anwendung habe ich das 40-minütige Programm „Erfolgreich leben“ gewählt. Die Zeit verging im Fluge und ich war hinterher wunderbar entspannt.

Ich wünsche mir, dass solche Systeme bald in therapeutischen Einrichtungen in meiner Nähe verfügbar sind und ich sie bei Bedarf in Anspruch nehmen kann.

Hier noch ein Einführungsvideo des Herstellers:

Über Thomas Greve

Thomas ist vielseitig interessiert. Besonders gern befindet er sich auf Reisen und Wanderungen. Als Hobbyfotograf findet er dabei die verschiedensten Motive. Seit der 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule beschäftigt Thomas sich mit Computern. Er ist immer wieder fasziniert, wenn er neue Soft- und Hardware kennen lernen kann.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen anstelle von Firmennamen oder keyword spam.