Blick von der Mühlenstaße zur Kirche in Rostock Warnemünde

Vor wenigen Tagen lichtete ich die Kirche in Rostock-Warnemünde aus Richtung Mühlenstraße ab. Es ist schon ein interessantes Flair mit den vollkommen abgeholzten Bäumen.

Über Thomas Greve

Thomas ist vielseitig interessiert. Besonders gern befindet er sich auf Reisen und Wanderungen. Als Hobbyfotograf findet er dabei die verschiedensten Motive. Seit der 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule beschäftigt Thomas sich mit Computern. Er ist immer wieder fasziniert, wenn er neue Soft- und Hardware kennen lernen kann.

2 Antworten zu Blick von der Mühlenstaße zur Kirche in Rostock Warnemünde

  1. Biostudent sagte:

    Ich finde den Flair nicht so prickelnd. Es sieht irgendwie merkwürdig aus und das schattenspendende Blätterdach wird nun im Sommer fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen anstelle von Firmennamen oder keyword spam.